Haben Sie weitere Fragen ?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns direkt an: 06241-37615

Informationen zur Verlegung

R-Tile™ Verlegeanleitung für ineinandergreifende Bodenfliesen

R-Tile™ Bodenplatten sind schnell und einfach zu verlegen. Die Fliesen erfordern keine aufwendige Unterbodenvorbereitung und können im Regelfall lose, ohne Verklebung verlegt werden.

Vorbereitung:

Die Mindesttemperatur für die Verlegung von R-Tile™ PVC Fliesen beträgt 15ºC (Gilt sowohl für den Raum als auch für die Fliesen). Die Bodenfliesen müssen bei niedrigen Temperaturen mindestens 24 Stunden vor Arbeitsbeginn zur Akklimatisierung im Verlegungsbereich aufbewahrt werden.
Der Unterboden sollte vor der Verlegung sorgfältig durch saugen oder fegen gereinigt werden. Der Unterboden sollte nach Möglichkeit eben sein. Generell gilt: Je ebener der Unterboden, desto besser.

Hilfsmittel:

Gummihammer, Stichsäge, evtl. Tischkreissäge, Richtschnur

Prinzip

R-Tile™ Bodenbeläge können unter normalen Umständen auf jeden harten Untergrund verlegt werden und bieten den großen Vorteil, dass die Verlegung im Normalfall lose, ohne Verklebung erfolgen kann *). Dabei ist zu berücksichtigen, dass sich das Material (PVC) bei Temperaturschwankungen ausdehnen bzw. zusammenziehen kann.

*) Ausnahmen: Standorte die hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, z.B. bei direkter Sonneneinstrahlung sowie Platten die sehr hohen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind. Hier sollten die Platten verklebt werden (siehe techn. Info).

Verlegung:

Die Verlegung sollte nach Möglichkeit von der Mitte des Raumes aus begonnen werden. Ausnahme: Bereiche die mit einer Rampenplatte versehen werden sollen.
Durch die Verlegung von der Mitte des Raumes aus wird gewährleistet, dass sich die Oberflächenspannung der Platten gleichmäßig verteilt. Arbeiten Sie sich großflächig nach außen weg, so dass ein großes, dichtes Gebilde entsteht. Vermeiden Sie die Verlegung langer, einzelner Reihen, da dadurch unüberbrückbare Spannungen entstehen können.
Mit den abschließenden Arbeiten (Zuschneiden der Wandanschlüsse etc.) sollte nach Möglichkeit einige Tage abgewartet werden, damit sich die verlegten Flächen ungehindert anpassen können.

Fliesen zuschneiden

Schneiden Sie danach die Wandanschlussfliesen mittels Kreis-oder Stichsäge zu. Achten Sie darauf dass bei den Wandanschlüssen ein Abstand von 5-7 mm als Dehnfuge eingehalten werden muss.

Reinigung und Pflege

R-Tile™ Bodenfliesen können schnell und einfach durch regelmäßiges feuchtes Wischen oder durch den Einsatz einer Reinigungsmaschine gereinigt werden. Mit dem Kauf bzw. der Lieferung von R-Tile™ erhalten Sie automatisch die passende Reinigungs- und Pflegeanleitung für das entsprechende Produkt.

Rampen und Ecken

R-Tile ist mit einem einzigartigen Rampen- und Eckensystem lieferbar (nicht erhältlich in der Schiefer-Optik Angebotsreihe). Die Rampen und Ecken sehen optisch nicht nur besser aus, sondern sie ermöglichen auch ein einfaches Bewegen von Arbeitsgerät wie etwa Handhubwagen über die Kanten der gefliesten Bereiche.

Kontakt

R-Tile™ Generalvertrieb für Deutschland:
René Heischling GmbH

Bobenheimer Str. 4
D-67547 Worms

06241-37615
06241-34833
E-Mail schreiben

Logo: René Heischling